Woehlk Contactlinsen



Vorteile formstabiler Contactlinsen

Ihre optische Abbildungsqualität übertrifft die der weichen, das gilt auch für ihre Verträglichkeit, die Komplikationsrate ist geringer. Obwohl die Anpassung formstabiler Linsen aufwendiger ist, bevorzuge ich diesen Linsentyp vor allem, wenn das Auge bzw. die Fehlsichtigkeit höhere Ansprüche an die Linse stellt. Eine wichtige Materialkonstante bei Contactlinsen ist der DK-Wert, eine Messgröße für die Gasdurchlässigkeit. Sie ist bei Werten um 100 exzellent. Aussagekräftiger für die biologische Verträglichkeit ist der Wert für die Gasdurchlässigkeit in Relation zur Linsendicke, der DK/L-Wert. Augenärzte des Arbeitskreises "Contactlinsen" haben bereits in den 60er und 70er Jahren festgestellt und publiziert, dass Contactlinsen mit einem DK-Wert unter 20 bei langjährigem Tragen die Hornhaut schädigt. Nach diesen Erkenntnissen verlief die weitere Forschung und Entwicklung rasant. Bald standen formstabile Linsen zur Verfügung, die mit einem DK-Wert über 100 sogar beim Mittagsschlaf getrost auf dem Auge bleiben durften. Weiche Kontaktlinsen werden vom Träger zumindest anfänglich als bequemer empfunden. Das ist der Grund, warum sie weltweit einen Marktanteil von 80 % haben. In diesem Segment brachten im Jahr 2000 die Silikon-Hydrogellinsen den Durchbruch zur optimalen Sauerstoffversorgung der Hornhaut, die bei weichen Linsen bisher wegen eines DK-Werts von höchstens 40 nicht gegeben war. Wassergehalt, DK-Wert und Linsendicke hängen von einander ab. Bei einem höheren Wassergehalt kann mehr Sauerstoff transportiert werden, nur ist die Linse weniger stabil. Damit sie für den Träger trotzdem handhabbar bleibt, muss das Material dicker sein, wodurch der Sauerstofftransport behindert und der DK/L-Wert verringert wird. Durch den Zusatz von Silikonkautschuk zum konventionellen Weichlinsenkunststoff wird nunmehr bei den Silikon-Hydrogellinsen ein DK-Wert um 100 und höher erreicht, so dass die Sauerstoffversorgung sogar unter geschlossenen Lidern garantiert bleibt. Der Träger darf also auch gelegentlich mit diesen Linsen schlafen.