18. März bis 13. Mai 2001

Kinder bekennen Farbe

Kunter-bunt mit Kinderkunst zeigte sich die opti art Galerie

In den Geschäftsräumen "optiker holz" und "opti art Galerie" wurden Arbeiten von Kindergartenkinder des ev.Kindergartens Boppard in verschiedenen Maltechniken und Themenausführungen unter dem Motto " Kinder bekennen Farbe" gezeigt. Gearbeitete Skulpturen und dreidimensionale Objekte der Kinder gehörten mit zur Kunst-Ausstellung. "König August" hatte als überdimensionale Skulptur einen besonderen Stellenwert. Er war als übergroßes Bildobjekt mit seiner gemalten Entstehungsdokumentation vertreten. Die Erzieherin Julia Koos unterstützte die angehenden Schulkinder bei der Erstellung dieses Bildprojektes, an dem die Kinder fast ein Jahr arbeiteten. Das ein farbiger Querschnitt von allen Kindergartenkinder vertreten war, war der Erzieherin Elke Frenzel und der Kindergartenleiterin Ulrike Wolf zuzuschreiben. Sie gaben Anregungen und Denkanstöße für die kleinen Künstler, die mit Stolz am Eröffnungssonntag von einer überwältigenden Menge Erwachsener mit Lob und Staunen belohnt wurden. Man kann mit Recht sagen, das das Projekt, Kunst losgelöst von der Kindergartenumgebung und fernab der häuslichen "Pinwand" zu zeigen, seine Wirkung getan hat.