3. Sept. bis 19. Okt. 1996

Christian Seybold

Knallig bunt


BOPPARD. RED. "Farbenrausch" hieß die Ausstellung des Ingolstädter Malers Christian Seybold, die am Sonntag, dem 1. September mit einer öffentlichen Vernissage in der opti art Galerie eröffnet wurde.

Der 31jährige Künstler lebt und arbeitet freischaffend in seiner Geburtsstadt. Seine üppigen Bilderwelten sind opulent im Farbenrausch sowie in der Fülle der Details und Symbole, in denen er wie ein orientalischer Märchenerzähler verschwenderisch schwelgt. Es ist ein knallig-buntes Rokoko-Universum. Im Sinne der Postmoderne gilt bei seiner Zusammenballung von Bildfragmenten kein einziges stilistisches Tabu.

Webseite: Christian Seybold